FRIEDHOF

Der jüdische Friedhof wird בית החיים (Bet HaChaim), das Haus der Lebenden gennant. Dieser Name ergibt sich aus dem Glauben an die Auferstehung der Toten in messianischer Zeit. So werden jüdische Verstorbene dauerhaft erdbestattet.

WIR HELFEN IHNEN IM TRAUERFALL

Bei Sterbefällen werden von dem Rabbiner, der Synagogengemeinde und der Chewra Kadischa alle für die Beisetzung notwendigen Aufgaben durchgeführt.

Bitte kontaktieren Sie unser Büro.

07531 9171792

DER JÜDISCHE FRIEDHOF IN KONSTANZ

Der jüdische Friedhof befindet sich in der Wollmatinger Straße, er ist Teil des städtischen Hauptfriedhofs Konstanz und befindet sich rechts von dessen Haupteingang. 

Der Friedhof wurde 1932 und 1981 erweitert und umfasst drei zusammenliegende Abschnitte. Es befinden sich über 300 Grabsteine auf dem Friedhofsgelände und umfasst einen alten und neuen Teil. 

Im neuen Teil des Friedhofs befindet sich eine Gedenkplatte, die aus der 1938 zerstörten Synagoge stammt. Darunter wurden die sieben Torarollen der zerstörten Synagoge begraben.

Für die Pflege des Friedhofs ist ein von der Jüdischen Gemeinde beauftragter Friedhofsgärtner zuständig. Am Schabbat und an den jüdischen Feiertagen ist der Friedhof geschlossen.

FRIEDHOFSORDNUNG
  1. Die Würde der Toten ist zu respektieren. 

  2. Männer müssen eine Kopfbedeckung tragen.

  3. Kinder unter 12 Jahren müssen in Begleitung von Erwachsenen sein. 

  4. Das Rauchen auf dem Friedhof ist untersagt. 

  5. Das Mitbringen von Hunden (Haustieren) ist verboten.

  6. Der Friedhof ist an jüdischen Feiertagen und am Schabbat geschlossen.

GRABVERZEICHNIS

Die Synagogengemeinde Konstanz arbeitet an einer Katalogisierung aller Gräber auf dem jüdischen Friedhof Konstanz. Sobald diese abgeschlossen sein wird, werden wir die Informationen hier zur Verfügung stellen. 

JAHRZEIT

Die Jahrzeit ist das jährliche Gedenken an Verstorbene an ihrem Todestag.  Die Jahrzeit richtet sich nach dem jüdischen Kalender, der nicht mit dem gregorianischen Kalender übereinstimmt. Der jüdische Tag beginnt am Abend und endet am Abend des nächsten Tages. Deswegen ist es wichtig zu wissen, ob die verstorbene Person am Tag oder am Abend/Nacht gestorben ist. 

Einen guten Jahrzeitrechner stellt Chabad auf ihrer Webseite zur Verfügung: LINK. Bei weiteren Fragen können Sie sich natürlich an unseren Rabbiner wenden. 

ABOUT US

Die Synagogengemeinde Konstanz K.d.ö.R. bietet als Einheitsgemeinde am Bodensee für Jüdinnen und Juden aller Denominationen, sowie Gästen einen Ort des Austausches, des gemeinsamen Lernens und des Treffens. Ob am Schabbat, an Feiertagen oder unter der Woche, freuen wir uns auf Ihren Besuch!

ADRESSE

Synagogengemeinde Konstanz K.d.ö.R.
Sigismundstraße 8

78462 Konstanz

 

info@jsg-konstanz.de

  • Grey Facebook Icon

Besuchen Sie uns auf Facebook

NEWSLETTER ANMELDUNG
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und stimme dieser zu.

© 2018 - 2019 durch Arthur Bondarev.
Jegliche Angaben auf dieser Webseite sind ohne Gewähr.